VR-Westmünsterland Immobilien-Blog

Wohnungseigentum nach dem Wohnungseigentumsgesetz WEG

Guten Tag, ich bin Mike Brinkmann, Immobilienspezialist bei der Consulting und Immobilien GmbH in Coesfeld. Der Ursprung des Wohnungseigentums, das sogenannte Stockwerkseigentum, liegt zeitlich vor dem im Jahr 1900 in Kraft getretene Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Die Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg führte dazu, dass 1951 das Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (WEG) geschaffen […]

Wegerechte an einem Grundstück: Gehrechte, Fahrrechte, Leitungsrechte

Guten Tag, ich bin Christian Borgert, Prokurist und Zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung (DIA W+G) bei der Consulting und Immobilien GmbH in Velen. Kann ein von der Straße rückwärtig gelegenes Grundstück nicht oder nur schlecht erreicht werden, wird in der Regel ein sogenanntes Wegerecht eingeräumt.

Pflege-Immobilien als Geldanlage

Guten Tag, ich bin Josef Sicking, Diplom-Bankbetriebswirt (ADG) und Spezialist in der Projektentwicklung bei der Consulting und Immobilien GmbH in Velen. Der Bereich der Pflege ist eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahre in unserer Gesellschaft. Sogenannte „Pflegeimmobilien“ sind hierbei ein wichtiger Bestandteil.

Wissenswertes über Erbbaurecht und Erbpacht

Guten Tag, ich bin Sabrina Alex, Immobilienfachwirtin (IHK) und Bachelor of Arts Real Estate bei der Consulting und Immobilien GmbH in Borken. Das Erbbaurecht erlaubt es, auf fremdem Grund und Boden, meist gegen Zahlung eines sogenannten Erbbauzinses, ein Bauwerk zu errichten oder zu unterhalten.

Globaldarlehen fürs Münsterland

Insgesamt 10 Millionen Euro für Wohneigentümer. Zur Förderung von privaten Wohnbaufinanzierungen stellt die NRW.BANK der VR-Bank Westmünsterland ein Globaldarlehen in Höhe von 10 Millionen Euro zur Verfügung. Selbstnutzer von Wohneigentum haben damit die Möglichkeit, sich die derzeit historisch niedrigen Zinsen dauerhaft für 30 Jahre zu sichern. Bedingungen für das Globaldarlehen Wohneigentum In den Genuss der […]

Versicherungen für Immobilien

Die eigenen vier Wänder optimal schützen. Feuer, Wasser, Sturm, Hagel, Diebstahl und sonstige Elementar-Schäden sind die häufigsten Risiken für Immobilienbesitzer. Laut unseres Versicherungspartners, der R+V, ist etwa jeder achte Eigentümer betroffen und es werden circa 2,3 Millionen Schäden pro Jahr gezählt. Zu Ihrem Zuhause gehören neben den Wohngebäuden auch Terasse, Balkon, Garten und Hof. Die […]

Immobilie als Geldanlage: Worauf achten?

Die aktuelle Niedrigzinsphase, welche bereits mehrere Jahre anhält, stellt Sparer immer wieder vor großen Herausforderungen. Wo investiere ich mein erspartes Eigenkapital? Am besten renditestark und inflationssicher sollte es sein und gerne mit steuerlichen Effekten. Regelmäßig fällt hier das Stichwort Kapitalanlagen in Immobilien als Alternative zu Aktien, Gold und Co. Somit haben sich Kapitalanlageimmobilien seit ein […]

  • 1
  • 2